Veranstaltungen im Jahr 2011:

  • 19. 02..
    Geselliger Abend
    mit Stefanie Weegmüller
    und Weinen aus der Haardt


    Traditionsgemäß wollen wir auch im Jahr 2011 die Reihe der Veranstaltungen des Jahres mit dem "Geselligen Abend" eröffnen.

    Wir treffen uns im
    Hotel Krone
    Schloßstraße 1
    75223 Niefern-Öschelbronn

    Nach einem Begrüßungssekt wird uns die schon bekannte Stefanie Weegmüller eine Probe vorstellen mit zehn Weinen aus ihrem Weingut.

    Ein anschließendes Buffet ergänzt den Abend.

    Genießen Sie diese interne Veranstaltung in angenehmer Gesellschaft von Freunden und in in angenehmer Umgebung.

    AVE FELIX CREATURA

    Unterschrift
    Gerhard Alheit
    Ordensmeister


      Weingut Weegmüller  



  • 26. 03.
    Lehrweinprobe
    mit Hans Gerstenecker
    und Weinen von der Nahe









  • 28. 05.
    Literarische Weinstunde
    in der Alten Kelter in Dietlingen




    Liebe Konventualen,
    verehrte Gäste,

    zu einer besonderen literarischen Weinstunde möchte ich Sie gerne einladen.

    Dieter Degreif

    vielen noch von seiner Dreiviertel Liter...atur in guter Erinnerung, wird aus dem lyrischen Werk von
    Wilhelm Busch rezitieren.
    Gedichte, in denen Humor und Ironie, Phantasie und Parodie, Skepsis und Komik durcheinander spielen.

    Parallel zu diesem literarischen Genuss wird unser Ordenskellermeister

    Werner Häußermann

    elf Weine aus dem Anbaugebiet Rheinhessen vorstellen.

    Diese Kombination verspricht ein Vergnügen für Ohren und Gaumen zu werden.
    Freuen Sie sich auf eine Probe in der Gesellschaft von Freunden in angenehmer und interessanter Umgebung.



    AVE FELIX CREATURA

    Unterschrift
    Gerhard Alheit
    Ordensmeister




  • 23. 07.
    Weine der Nahe
    und die Kultur der Landschaft




    Das Weinland Nahetal bietet von Martinstein über Bad Sobernheim, Bad Münster, Bad Kreuznach bis nach Bingen eine Vielfalt an Genuss und Sehenswürdigkeiten

    Liebe Konventualen,
    verehrte Gäste!

    "Alles sehr nahe an der Nahe"

    Das war die Feststellung bei unserer diesjährigen Lehrweinprobe. Hans Gerstenecker hat uns Weine aus dem kleinen Anbaugebiet der Nahe mit nur ca. 4.000 ha Rebfläche und einer Länge von nur ca. 50 km vorgestellt. Auf diesem relativ kleinen Raum vermitteln die geologischen und die topographischen Formationen die unterschiedlichsten Charakteristika. Die Vielfalt der Böden wie schwärzlicher, rauer Porphyr, rötlicher Buntsandstein, Löß, Lehm, Quarzit und Basalt macht die Nahe zu einem der interessantesten Weinanbaugebiete.

    Besonderheiten wie Kloster Disibodenberg, das ART Museum Rhein-Nahe (ein Orgelmuseum) und die wunderschöne Stadt Bad Kreuznach sind Festpunkte an diesem Tage.

    In verschiedenen Weingütern an der Nahe-Weinstrasse werden wir jeweils deren charakteristische Weine verkosten.

    Der genaue Tagesablauf wird im Bus verteilt.

    AVE FELIX CREATURA

    Unterschrift
    Gerhard Alheit
    Ordensmeister



  • 11. 09.
    Weinwanderung
    mit Inge Häussermann im Kraichgau






      Weingut Häussermann  






  • 29. 10.
    Große Festliche Weinprobe
    mit Graf Adelmann auf Burg Schaubeck









  • 27. 11.
    Probe der Weine des Vorjahres
    mit Christian Häussermann








  • Unsere Konventabende im Jahr 2011
    Treffpunkt: Ratskeller am Marktplatz in Pforzheim
    jeweils 19.00 Uhr

  • 02. 02.
  • 02. 03.
  • 06. 04.
  • 04. 05.
  • 06. 07.
  • 07. 09.
  • 05. 10.
  • 02. 11.
  • 07.12.      Ausspracheabend und Neuwahl des Kapitels


  • Logo Weinkonvent

    Wollen Sie mitkommen?
    Interessenten sind willkommen.
    Bitte nehmen Sie mit uns Verbindung auf.

    Seitenanfang
    Copyright © 2001
    « zurück
    Gerhard Kühlmann
    vor
    Webmaster@badischer-weinkonvent.de